Besuchen Sie die Gedenkseite von:

aeterno Trauerhäuser

Umsorgung Verstorbener

Das Waschen und Kleiden Verstorbener hat als Ritual des würdevollen Abschiedes jahrtausende-lange Tradition.

Meistens hat die Familie des Verstorbenen mit Unterstützung der Nachbarschaft alle Vorbereitungen für die Beerdigung getroffen. Neben gesellschaftlicher und kultuereller Veränderung hat auch die Tatsache, dass ein Krankenhaus häufig Ort der letzten Lebensstation ist, sowie Erkenntnisse zu Hygiene und Gesundheitsschutz, die nach und nach auch in gesetzlichen Vorschriften mündeten hier vieles verändert.

Wir umsorgen die körperliche Hülle des Menschen, von dem Sie sich trennen müssen sorgfältig und würdevoll. Darauf können Sie sich verlassen. Wir sorgen dafür, dass Anzug, Lieblingsbluse oder Vereinstrikot - und auch die Frisur - perfekt sitzen.

Sie können sich auch aktiv einbringen und den Verstorbenen gemeinsam mit uns einkleiden oder ihm sein Haar kämmen. Schließlich können Sie auch Schmuck- oder Erinnerungsstücke als Mitgabe für die letzte Reise selbst in den Sarg legen.

Die alten Traditionen hatten ihren guten Grund. Es mag nicht leicht sein, aber es kann es leichter machen, Ihren Verlust zu begreifen.

 

 

ohne Titel

zum Seitenanfang

Wir benötigen Ihr Einverständnis

Wir benutzen Dienste von Drittanbietern. Diese können Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

 Anzeige von Google Maps
 Matomo Analytics